text

MALEREI DIE SPRECHEN KANN

Text: Nicole Albietz, Best of Vienna/Falter

So viel Leben auf einem Blatt Papier: Über den Maler Jakob Kirchmayr, der schichtenweise Perspektiven, Eindrücke und Ideen verarbeitet.
April 2019

 

JAKOB KIRCHMAYR – ZAUBER DES UNGEWISSEN

Text: Angelika Seebacher, PARNASS 2/19

“Dass man nie genau sagen kann, worin in Wahrheit die Faszination besteht und woher sie eigentlich stammt, macht wohl den Reiz dieser ungewöhnlichen Arbeiten aus”.

 

THE EARTH TASTES DIFFERENT WHEREVER YOU GO

On Jakob Kirchmayr’s new work
Text: Erwin Uhrmann

 

DER GESCHMACK VON ERDE IST NIRGENDWO GLEICH 

Erwin Uhrmann zu den aktuellen Arbeiten von Jakob Kirchmayr, anlässlich der Ausstellung “Der Geschmack von Erde” in der Galerie Hilger NEXT, Wien
Februar 2019

 

VIENNACONTEMPORARY: ARTISTS TO WACHT AT THE FAIR AND IN THE FUTURE

Read Judith Bradlwarters report on ATELIERJUDITH
Vienna Contemporary is back with loads of great art and even more young galleries and artists that you should keep an eye on in the near future.

Posted by ATELIERJUDITH on 

 

AUF DEINE SCHLÄFEN TROPFT SCHWARZER TAU 

Text: Esther Mlenek (Bildrecht), anlässlich der Erstpräsentation von: Auf deine Schläfen tropft schwarzer Tau – a cada puerco le llega su navidad auf der
viennacontemporary 2018

 

NACHTS FANDEN WIR EINEN SCHWARZEN MOND IM WALD 

Text: Elisabeth Aufheimer
September 2018

 

Text: Diana Smaczynski (global:artfair)
März 2018

 

ZWISCHEN EXPRESSIVITÄT UND ABSTRAKTION

Dr. Walter Seidl zur Ausstellung:

Jakob Kirchmayr – schwarze Himmel von Metall

Galerie Ernst Hilger, Wien
Jänner 2018

 

DIE ZEICHNUNG IST DIE SEELE DER KUNST

Günther Oberhollenzer zur Ausstellung:

Jakob Kirchmayr – it’s so human

LOFT 8, Brotfabrik Wien

 

SCHEMEN DER WIRKLICHKEIT

Die Zeichnungen von Jakob Kirchmayr

Text: Erwin Uhrmann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

X

Leave a Reply